Eindrücke vom Plattsalat-Sommer-Hoffest

 

wiedereröffnungsfest 12-09-15 042Für alle Beteiligten war das Plattsalat-Sommer-Hoffest am 12.09. ein voller Erfolg.

Nach einwöchiger Umbaupause war der Laden ,einen Tag vor dem Fest, zwar wieder geöffnet, doch das Fest war für die meisten die offizielle Wiedereröffnung. Die Kommentare reichten von  „Klasse, dass es endlich wieder Bio-Ware im Hallschlagladen gibt!“ bis zu: „Die letzte Woche war der reinste Plattsalat-Entzug!“

Neben dem Einkaufen im neuen, erweiterten Verkaufsraum standen natürlich auch Events auf dem Programm. Der Laden punktete mit verschiedenen eingelegten Oliven, welche verkostet und gekauft werden konnten. Tische und Bänke vor dem Laden luden zum Verweilen bei einem kalten Getränk ein und Aktionen wie leckere Fladen vom Holzofen, selbstgemachtes Stockbrot und ein Spiel- und Basteltisch für die Jüngeren wurden von vielen Kunden dankend angenommen.

Höhepunkte des Tages waren wohl das Honigschleudern im Laden (der frisch geschleuderte Honig aus dem Hallschlag konnte hier erworben werden), sowie die musikalische Begleitung durch einen Acapella-Chor und ein Ensemble aus Gitarre und Akkordeon. Auch das neue Plattsalat-Maskottchen, der schaukelnde Salat, wurde offiziell präsentiert und ziert nun mehrfach die Ladenfassade.

Am Ende des Tages waren Alle zufrieden. Für die Kunden gab es ein gemütliches Sommerfest mit vielen Angeboten, für den Laden den vorläufig höchsten Tagesumsatz für dieses Jahr und für viele fleißige Helfer die Gelegenheit, den Tag beim gemeinsamen Abbau ausklingen zu lassen. „Das Sommerfest war ein voller Erfolg.“, finden die LadnerInnen, und auch der Beirat schließt sich dieser Meinung an. „Jetzt müssen wir nur zusehen, dass im Laden auch weiterhin was los ist. Weitere Aktionstage sind bereits in Planung.“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *